Language
Vereinsveranstaltungen

Veranstaltungen unseres Vereins

Der Familiengartenverein St. Georgen führt während des Jahres verschiedene Anlässe durch, die wichtig für den Austausch und den Zusammenhalt im Verein sind. Wir sind froh und angewiesen darauf, dass unsere Mitglieder immer wieder bereit sind, sich ins Vereinsleben einzubringen und aktiv mitzumachen.

 

Hauptversammlung

  • Die HV ist ein wichtiger Anlass im Vereinsleben, sie findet Ende Februar / Anfang März statt. Die Teilnahme ist für die Mitglieder obligatorisch. An der HV lassen wir das vergangene Gartenjahr Revue passieren, begrüssen neue Gärtnerinnen und Gärtner, es wird über Probleme oder anstehende Änderungen diskutiert, abgestimmt, der Vorstand wird gewählt. Zu einer HV gehört auch gemütliches Beisammensein mit Nachtessen und Tombola.

Saisonstart und Saisonende

  • Wenn der Frühling die Gärtnerinnen und Gärtner wieder in ihren Garten lockt, ist ein spontan organisiertes Mittagessen im Areal ein willkommener Anlass, nach einem langen Winter die anstehende Gartensaison zu begrüssen, Pläne für die neue Saison auszutauschen oder neue Bepflanzungsideen zu teilen. Auch wird das Gartenjahr spontan an einem warmen Herbsttag mit einem gemütlichen Mittagessen im Areal verabschiedet.

 

Gemeinsames Arbeiten im Areal

  • Im Frühling werden wichtige Arbeiten im Areal erledigt wie das Ausbessern der Wege, nötige Instand-Stellungen und Reparaturen, das Gartenareal wird nach dem Winter wieder herausgeputzt. Freiwillige Vereinsmitglieder arbeiten zusammen an einem Vormittag, auch mal in ungewohnten Rollen als Bauarbeiter, unter fachmännischer Anleitung unseres Bauchefs. 2016 trafen sich 15 Freiwillige trotz kühlem und regnerischem Wetter zum gemeinsamen Arbeiten!

Preisjassen

  • Im Juni veranstalten wir zusammen mit den Gärtnerinnen und Gärtnern des Areals Dreilinden ein Preisjassen. Es locken ein spannender Wettkampf, attraktive Preise und ein Nachtessen. Kontakte über den Gartenhag hinaus werden gepflegt.

Gartenfest

  • Die Sommerferien sind zu Ende, es gibt ein grosses Fest in unserem Familiengarten! Pächterinnen und Pächter mit ihren Familien, Gäste und ehemalige Gärtnerinnen verbringen einen langen Sommerabend zusammen. Ein ausgedehntes Festessen wird vom Vorstand organisiert, bis weit in die Nacht wird zusammen gesessen, gelacht und gefeiert.

 

Blumentag

  • wenn unsere Gärten im August oder September eine vielfältige Blütenpracht zeigen, können wir aus dem Vollen schöpfen und unsere Blumen mit betagten oder kranken St. Geörgler Mitmenschen teilen. Eine Gruppe Gärtnerinnen bindet liebevoll Blumensträusse und bringt Freude, Farbe und duftende Grüsse ins Quartier.

Adventshöck

  • die letzte Gelegenheit im Jahr, die Mitgärtnerinnen und –gärtner bei einem adventlich gestimmten Abend zu treffen. In den letzten Jahren folgten nach dem Nachtessen entweder ein interessanter Vortrag, ein Film aus vergangenen Gartenjahren oder eine Fotoshow aus alten Zeiten. Spannende Unterhaltung ist garantiert!

Weihnachtsmarkt St. Georgen

  • Anfang Dezember findet der St. Geörgler Weihnachtsmarkt statt. Unser Verein betreibt an diesem Wochenende seit vielen Jahren sehr erfolgreich die Marktbeiz, wir verkaufen Weihnachtsgebäck und selbstgemachte Produkte aus dem Garten.

 

© Zentralverband Familiengärtner St.Gallen